Veranstaltungen – Oskar-Konzerte

Veranstaltungen


Info: Platzkarten in 3 Kategorien: 1: 30,50 2: 27,50 3: 24,50
Der Nockherberg-Fastenprediger kommt endlich nach Burgkirchen! Ersatztermin für 23.05. bzw. 05.12.2020! Der Termin findet im Freien als Open-Air statt. Sollten Sie Ihre alten Tickets für die ursprünglichen Veranstaltungen noch nicht umgetauscht haben, informieren Sie sich bitte unter dem Menüpunkt Corona-Infos => Ticketumtausch. Nach seinem ersten Soloprogramm "Faszination Allgäu" setzt der Kabarettist Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise nahtlos fort. Mit „Faszination Bayern", dem zweiten Meilenstein seiner von langer Hand geplanten Kabarett-Trilogie, nimmt er die Besucher zusammen mit auf die Reise aus dem strukturschwachen Allgäuer Raum, über den Lech, bis in die gelobte Universitätsstadt München. Kabarett aus biographischem Crossover unterlegt mit dem Charme seines Allgäuer Akzents und unter Begleitung seines Gitarristen Markus Schalk. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Info: Bitte informieren Sie sich unbedingt in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Coronavirus“ über die aktuell geltenden Hygienevorschriften.
ZAPPED! Ein TV-Junkie kehrt zurück – Die 25th Anniversary Tour ist nostalgischer Rückblick in die TV-Geschichte und Brennglas auf die Streaming-Kultur der Gegenwart. Sympathisch manisch mit sinnlosem Detailwissen zappt sich der TVJunkie durch die Sender und Mediatheken dieser Welt. Schließt die Screens weg - Mittermeier is back in town! Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Info: Verkauf in 3 Kategorien: Kat 1: 33,50 Kat 2: 29,50 Kat 3: 25,50
Erwin Pelzig kehrt mit seinem neuen Live-Programm „Der wunde Punkt“ auf die Bühne zurück – und kommt damit nach Bad Griesbach! Dafür schickt Frank-Markus Barwasser seinen Alter Ego, den unterschütterlichen Erwin Pelzig auf die Bühne, um der Frage nachzugehen, welche Chancen bleiben, die Anwesenheit unserer Spezies Homo Sapiens auf der Erde weiterhin zu rechtfertigen? Doch bei aller Kränkung bleibt die Zuversicht nicht auf der Strecke! Bitte informieren Sie sich unbedingt in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Coronavirus“ über die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Info: Verkauf in 3 Kategorien: 1: 29,50 2: 26,50 3: 23,50
Simon Pearce kommt mit seinem Programm "Pearce on Earth" nach Burgkirchen! Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.Der Shootingstar der deutschen Comedy-Szene, Simon Pearce, kommt nach Burgkirchen an der Alz! Nach dem großen Erfolg seines ersten Solo-Programms „Allein unter Schwarzen“ kommt der Prince-Charming der neuen Kabarett- & Comedy-Szene mit seinem zweiten Streich daher: „Pea(r)ce on Earth“. Dabei begibt er sich auf die Suche nach dem Weltfrieden – oder zumindest wie man seinem inneren Frieden ein bisschen näherkommen kann. Ein bisschen „Hakuna Matata“ hier und ein bisschen „Sei Ruah haben“ da.



Info: Verkauf in 3 Kategorien: 1: 30,50€ 2: 27,50€ 3: 24,50€
Stephan Zinner kommt mit seinem Programm "Raritäten" zum ersten Mal nach Bad Griesbach! Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften. Das Multitalent Stephan Zinner ist als Schauspieler, Musiker und auch Kabarettist bekannt. Man kennt ihn als Metzger Simmerl in Rita Falks Krimiverfilmungen „Dampfnudelblues“ und „Sauerkrautkoma“ oder als Markus Söder in den Nockherberg-Singspielen.









Ersatztermin für den 7.5., 21.10.20 und 9.6.21. Der Termin findet im Freien als Open-Air statt. Sollten Sie Ihre alten Tickets für die ursprünglichen Veranstaltungen noch nicht umgetauscht haben, informieren Sie sich bitte unter dem Menüpunkt Corona-Infos => Ticketumtausch. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Info: Verkauf in 3 Kategorien: 1: 33,50 2: 30,50 3: 27,50
Herbert & Schnipsi präsentieren zum ersten Mal in Ihrer langen Karriere eine illustre Schar an jungen Kollegen an einem gemischten Abend: Simon Pearce, Stefan Leonhardsberger, Mathias Kellner, Eva Karl Faltermeier & Lady Eve (Eva Petzenhauser) and her one-man band



Florian Schroeder kommt zum ersten Mal nach Simbach! Bekannt aus Radio und Fernsehen, ist er ein gefragter Meinungsbildner der jungen Generation und gern gesehener Gast in Talkshows ist mit seinem neuen Programm „Neustart“ auf Tour und macht Stopp in Simbach a. Inn. Sein Markenzeichen: genaue Beobachtung der politischen und gesellschaftlichen Situation. Dabei ist er immer aktuell, analysiert, bewertet und hinterfragt. Denn: es ist Zeit für einen Neustart – so sehr wie noch nie. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Info: Verkauf in 3 Kategorien: 1: 31,50 2: 28,50 3: 25,50
Eine ganz spezielle Premiere gibt es, wenn die beiden Bayerischen Acts sich einen Abend teilen! Welthits klingen auf bayrisch noch besser, das haben Deschowieda mehrfach bewiesen. Mit Tuba auf der Rückbank ihres Autos wurden die Jungs 2014 quasi über Nacht berühmt - durch ihre Version „Nimma“ auf Pitbulls „Timber“, und 2017 mit der bayrischen Antwort auf „Despacito“. Die Band kommt nach Simbach zum Doppelkonzert mit dem „Oimara“. Getragen von den Vibes des Publikums lässt sich Bayerns lässigster Songwriter treiben und besingt alles, was das Leben ihm bietet, von seinem Lieblingsgetränk, dem „Bierle in da Sun“ und seinem Lieblingskleidungsstück, der „Lederhosn“ bis hin zur „Busheislparty“. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Günter Grünwald kommt zum Open-Air auf die wunderschöne Burg Frauenstein! "Definitiv vielleicht" heißt das aktuelle Programm des bekannten BR Stars. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



ZAPPED! Ein TV-Junkie kehrt zurück – Die 25th Anniversary Tour ist nostalgischer Rückblick in die TV-Geschichte und Brennglas auf die Streaming-Kultur der Gegenwart. Sympathisch manisch mit sinnlosem Detailwissen zappt sich der TVJunkie durch die Sender und Mediatheken dieser Welt. Schließt die Screens weg - Mittermeier is back in town! Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Eva Petzenhauser & Stefan Wählt spielen ihr Programm "Montag Ruhetag" live und Open-Air auf der Burg Frauenstein! "Kabarettistische Sterneköche“ sagt die Passauer Neue Presse. Petzenhauser & Wählt meinen: "Bei dieser Überschrift wäre uns während der Zeitungslektüre über unser erstes Programm beinahe der Schneebesen aus der Hand gefallen, so haben wir uns gefreut. Solches und andere Anlässe gab es denn genug, dass wir unseren Paarbund auf der Bühne erst einmal auf unbefristete Zeit verlängert haben. Wir tun, was wir lieben und wir lieben, was wir tun. Und wir danken dem großen Weltgeist an dieser Stelle, dass wir dort hinfinden durften, wo wir womöglich hin gehören. Sonst würde es nicht so viel Spaß machen."Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.







Der gebürtige Regensburger und Wahl-Münchner Markus Stoll alias Harry G hat seit Jahren einen festen Platz in der deutschen Comedy-Szene. Seine Shows sind erfrischend bissig, sein bayerischer Grant zuweilen politisch unkorrekt und seine viralen Videoclips längst Kult. Harry G ist ein bemerkenswert scharfer Beobachter und bringt Themen aus dem täglichen Leben auf seine ganz spezielle Art und Weise auf den Punkt. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Ersatztermin für 6.5. bzw. 17.11.2020 - Der Termin findet im Freien als Open-Air im Rahmen des Oskar Kultursommers auf dem Platz vor dem Bürgerzentrum statt. Sollten Sie Ihre alten Tickets für die ursprünglichen Veranstaltungen noch nicht umgetauscht haben, informieren Sie sich bitte unter dem Menüpunkt Corona-Infos => Ticketumtausch. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.





Ersatztermin für 6.5. bzw. 17.11.2020 - Der Termin findet im Freien als Open-Air statt. Sollten Sie Ihre alten Tickets für die ursprünglichen Veranstaltungen noch nicht umgetauscht haben, informieren Sie sich bitte unter dem Menüpunkt Corona-Infos => Ticketumtausch. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Das Zusammentreffen von zwei der frischesten Mundart-Newcomer auf Schloß Pertenstein! Oimara, der coole Hund vom Tegernsee und Mathias und Chris Scheitzeneder alias BRIADA werden einen wunderbaren Musikabend bieten der vor allem auch Fans handgemachter bayrischer Popmusik ansprechen wird.



"Definitiv vielleicht" heisst das Programm des bekannten BR Stars Günter Grünwald. Er selbst sagt: "Als ich vor einigen, ganz wenigen Jahren, die Einladungen zu den Feierlichkeiten anlässlich meines 60. Geburtstages verschickte, um zu ermitteln, ob ich nach Auswertung der Rückmeldungen für das Fest die Saturnarena in Ingolstadt anmieten muss, oder ob das Nebenzimmer vom Schutterwirt reicht, bekam ich von einem Herrn, der bis zum Tag seiner Rückmeldung mein Freund war, folgende Antwort: „Mensch Günter, vielen Dank für die Einladung, ich komme definitiv vielleicht.“ Da dachte ich, sollte Gott der Herr mir noch ein paar Jahre im Diesseits genehmigen und ich infolgedessen dazu in der Lage sein, noch ein weiteres Kabarettprogramm aus dem morastigen Erdboden zu stampfen, dann wird definitiv vielleicht das Programm „Definitiv vielleicht“ heißen. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Gerd Baumanns Kompositionen beflügeln Sebastian Horns krude Geschichten über Leben und Tod und das, was dazwischen liegt. Was als Ganzes dabei entsteht, könnte man am besten als "Phantastischer Realismus" bezeichnen. Es rumpelt wild bei der Friedhofsparty mit tanzenden Untoten, im Eiscafe "Lupa di Roma" verwandelt sich eine elegante Dame in einen blutrünstigen Werwolf, in "Unter Deim Bett" geht es - in Gedenken an nächtliche Kindheits-Ängste - schaurig zu. Und im "Odlgruamschwimmer" bedankt sich Sebastian bei seiner - damals 6 Jahre alten - Lebensretterin, die ihn als Kind vor dem sicheren Tod bewahrt hat. Aus der Odelgrube. Wer Dreiviertelblut kennt, weiß, dass dem lachenden ein weinendes Auge folgt und umgekehrt. "Wos übrig bleibt" ist ein Befreiungsschlag aus den Ketten der Gesellschaft und eine Erinnerung daran, dass wir ohne Haut alle ziemlich gleich aussehen.



Seit ihrer Gründung 1990 stehen Fiddler's Green für ihre ganz eigene musikalische Kunstform, die sie inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat. Kurz und einprägsam IRISH SPEEDFOLK nennt das Sextett aus Erlangen seine kreative Mischung, in der sich Folk, Ska, Punk, Reggae und Einflüsse des Rock verbinden. Wir freuen uns sehr auf das Konzert mit den Erlangern!



"Kabarettistische Sterneköche“ sagt die Passauer Neue Presse. Petzenhauser & Wählt meinen: "Bei dieser Überschrift wäre uns während der Zeitungslektüre über unser erstes Programm beinahe der Schneebesen aus der Hand gefallen, so haben wir uns gefreut. Solches und andere Anlässe gab es denn genug, dass wir unseren Paarbund auf der Bühne erst einmal auf unbefristete Zeit verlängert haben. Wir tun, was wir lieben und wir lieben, was wir tun. Und wir danken dem großen Weltgeist an dieser Stelle, dass wir dort hinfinden durften, wo wir womöglich hin gehören.Sonst würde es nicht so viel Spaß machen."



Ersatztermin für 09.12.2020! Der Termin findet im Freien als Open-Air statt. Sollten Sie Ihre alten Tickets für die ursprünglichen Veranstaltungen noch nicht umgetauscht haben, informieren Sie sich bitte unter dem Menüpunkt Corona-Infos => Ticketumtausch. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Sensation! Moop Mama kommen zum Oskar Kultur Sommer nach Simbach! Als Fusion aus Brass Band und Hip-Hop Act sucht die 10-köpfige Truppe ihresgleichen in Deutschland. Die Band war bereits mit Jan Delay auf Tournee, hat alle großen Festivals in Deutschland gespielt und konnte bereits zwei top-30 Alben in den deutschen Charts platzieren! Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Es hat viele Vorteile, wenn die sechs Musikanten, die eine Band starten, sich schon lange kennen und nicht etwa gecastet worden sind. Vor allen Dingen musiziert es sich einfach leichter gemeinsam. Man kennt den Sound der Kollegen, kann erahnen, welche Phrasierung der andere gleich wählen wird und hat sofort ein Gefühl dafür, wie man sich am besten in den Gesamtklang der Gruppe einfügen kann. Wahrscheinlich war genau deshalb schon die erste Wirtshaustour der kurz zuvor gegründeten „Kapelle So&So“ im Jahr 2017 ein voller Erfolg: Ausverkaufte Gaststuben und begeisterte Zuhörer in Bayern wie in Österreich. Der erdige, energiegeladene Sound gepaart mit musikantischer Lässigkeit und messerscharfem Zusammenspiel war nichts weniger als eine Offenbarung. Das bei dieser Tour entstandene Live-Album ist jetzt schon Kult.



Der junge niederbayerische Kabarettist Martin Frank schoss wie eine Rakete in den Kabaretthimmel und zieht dort als Komet durch den Satire-Orbit. Ganz Sohn eines Landwirts, lugt er zwar immer wieder Richtung Milchstraße, richtet seinen aufmerksamen Blick aber gezielt auf Stadt und Land, auf die Gesellschaft und deren Auswüchse. Was er da sieht, hat er im Titel seines dritten Soloprogramms, das im Herbst 2020 Premiere feiert, zusammengefasst. „Einer für alle – Alle für keinen“, so beschreibt Martin Frank sein momentanes Bild einer Gesellschaft, in der individuelle Luxusprobleme den gesunden Menschenverstand zu überschatten scheinen. Eine Welt, in der Männer sich beim Anblick von Frauenparkplätzen ebenso „diskriminiert“ fühlen wie Mädchen, die nicht im Knabenchor singen dürfen. Letzteres kann Martin zwar sehr gut verstehen, wollte er als Junge doch auch gern Mitglied im Frauenbund werden. Bis seine Mutter ihm die Krampfader gezeigt hat und meinte: „Ohne die geht es nicht!“. Dann war die Sache für ihn erledigt.



Martina Schwarzmann, die allseits beliebte, vielfach preisgekrönte Kabarettistin mit dem trockenen Humor und dem unbestechlichen Blick für die Tücken des Alltags, präsentiert ihr sechstes Bühnenprogramm! Es kommt und heißt „genau Richtig“! So poetisch, wie geraderaus überhaupt sein kann, erzählt und singt die Schwarzmann vom Wahnsinn ihres ganz normalen Lebens, das sie nach wie vor voll im Griff hat, wenn sie gerade nicht auf der Bühne steht oder sich auf der Flucht vor Instagram und Facebook im Wald versteckt bzw. auf dem Klo, wo sie schnell im Erziehungsratgeber nachschaut, ob man Kinder erpressen darf.



Martina Schwarzmann, die allseits beliebte, vielfach preisgekrönte Kabarettistin mit dem trockenen Humor und dem unbestechlichen Blick für die Tücken des Alltags, präsentiert ihr sechstes Bühnenprogramm! Es kommt und heißt „genau Richtig“! So poetisch, wie geraderaus überhaupt sein kann, erzählt und singt die Schwarzmann vom Wahnsinn ihres ganz normalen Lebens, das sie nach wie vor voll im Griff hat, wenn sie gerade nicht auf der Bühne steht oder sich auf der Flucht vor Instagram und Facebook im Wald versteckt bzw. auf dem Klo, wo sie schnell im Erziehungsratgeber nachschaut, ob man Kinder erpressen darf.



Verschoben vom 5.2.21.Der Termin findet im Freien als Open-Air statt. Sollten Sie Ihre alten Tickets für die ursprünglichen Veranstaltungen noch nicht umgetauscht haben, informieren Sie sich bitte unter dem Menüpunkt Corona-Infos => Ticketumtausch. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Ersatztermin für den 2.8.19, 24.5.20 bzw. 10.1.21. Der Termin findet im Freien als Open-Air statt. Sollten Sie Ihre alten Tickets für die ursprünglichen Veranstaltungen noch nicht umgetauscht haben, informieren Sie sich bitte unter dem Menüpunkt Corona-Infos => Ticketumtausch. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Ersatztermin für den 2.8.19, 24.5.20 bzw. 10.1.21. Der Termin findet im Freien als Open-Air statt. Sollten Sie Ihre alten Tickets für die ursprünglichen Veranstaltungen noch nicht umgetauscht haben, informieren Sie sich bitte unter dem Menüpunkt Corona-Infos => Ticketumtausch. Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.



Der Binser kommt mit seinem aktuellen Programm "Löwenzahn" zum ersten Mal nach Simbach zum Oskar Kultursommer! Er ist für viele der legitime Nachfolger von Fredl Fesl. Seine Geschichten aus der Oberpfälzer Privinz sind zum Brüllen komisch. Seine spitzbübischer, selbstironischer Humor ist unschlagbar und seine nahbare Bodenständigkeit bereits legendär! Bitte prüfen Sie in den Tagen vor der Veranstaltung unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ nochmal die aktuell geltenden Hygienevorschriften.











Ersatztermin für den 26.3. bzw. 31.10.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wir hoffen, alle Ticketkäufer können auch zum neuen Termin kommen. Sollte es jemanden zu diesem Datum nicht möglich sein, können die Tickets in Gutscheine umgetauscht werden. Rückgabefrist ist der 1.7.21 Bei Rückfragen in dringenden Fällen, können Sie sich an den Veranstalter Oskar Konzerte unter 08571 920623 oder info@oskar-konzerte.de wenden. Um auf einfachem Wege über mögliche weitere Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir allen Ticketkäufern eine E-Mail mit dem Betreff „Binser Passau“ an info@oskar-konzerte.de zu schicken mit folgenden Infos: Kontaktdaten einer Person sowie die Anzahl der Tickets. Dann können wir Sie auf diesem Weg auf dem Laufenden halten. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Treue und wünschen Ihnen alles Gute, auch im Namen des Künstlers!








Scroll to top